Der Schluchtensteig - Wandern quer durch den Naturpark SüdschwarzwaldImpression von einer WanderungUnberührte Natur
EN Info FR Info NL Info
Freunde und Fans auf Facebook

Schluchtensteig

Der Schluchtensteig - Wandern quer durch den Naturpark Südschwarzwald

Wasser rauscht, Gischt stäubt durch eine nass glänzende Klamm, zieht an grün bemoosten Felswänden lange, in der Sonne glitzernde Fäden und springt munter von Stufe zu Stufe talwärts. Wutachschlucht, Lotenbachklamm, Schleifenbachfälle, Haslachschlucht, Windbergwasserfall, Hohwehraschlucht und Wehratalschlucht sind Ziele für all jene, die es ans Wasser zieht, die gerne durch unergründliche Tobel steigen, dramatische Tallandschaften lieben, tosende Wasserfälle bestaunen wollen und sich für eine Woche aus dem Alltag ausklinken möchten.

Aktuelle Umleitungen
An der Route des Schluchtensteigs wird gearbeitet. Aktuelle und evtl. bevorstehende Umleitungen und weitere wichtige Informationen zur Planung Ihrer Tour gibts hier

mehr Informationen



Wandern ohne Gepäck auf dem Schluchtensteig
119 Kilometer quer durch den Naturpark Südschwarzwald
6 Nächte ab 424€ pro Person
7 Nächte ab 486€ pro Person

mehr Informationen



Ausreichend Getränke in den Rucksack
Mindestens 1,5 Liter Getränke sollte man als Tagesration in seinen Rucksack packen, wenn man auf dem Schluchtensteig wandert. Besonders die Etappen 1 und 3 haben es in sich ...

mehr Informationen



David's Schluchtensteig-Bericht
Von Wehr nach Stühlingen in vier Tagen - David's Erlebnisse auf dem Schluchtensteig gibt es hier zu lesen.

mehr Informationen



Der neue Wanderpass zum Schluchtensteig
Ist das Abenteuer Schluchtensteig schon in Planung? Mit dem ausgefüllten Wanderpass gibts am Schluss der Tour ein kleines Überraschungsgeschenk und eine Urkunde! Den Pass gibts in jeder Touristinfo am Steig.

mehr Informationen



Veranstaltungstipps für Schluchtensteigwanderer
Ob Wanderfestivals, kulturelle Events oder traditionelle Ereignisse - entlang dem Schluchtensteig ist diese Saison einiges los!
Weiteres dazu hier:

mehr Informationen



Fotowettbewerb "Augenblick Natur" 2015
Augen auf und Kamera an, es lohnt sich! Der Naturpark Südschwarzwald lädt zum Fotowettbewerb "Augenblick Natur" ein. Wer auf dem Schluchtensteig ein tolles Naturfoto schießt, sollte es unbedingt einschicken. Es gibt interessante Preise zu gewinnen!

mehr Informationen



Campen am Schluchtensteig
Wildes Campen am Schluchtensteig ist wegen der vielen Naturschutzgebiete schwierig! Besser Sie weichen auf einen der Campingplätze oder der Trekking-Stützpunkte aus:

Liste der Campingplätze

Liste der Trekking-Stützpunkte



Eindrücke vom 1. Deutschen Bloggerwandertag
Angelica Hocke von WandernBonn.de, wanderte beim 1. Deutschen Bloggerwandertag der Top Trails of Germany am 09. Mai 2015 den Schluchtensteig im Schwarzwald. Ihre Erlebnisse und Eindrücke findet ihr hier gesammelt.

mehr Informationen



Schluchtensteig gehört zu den Top Trails of Germany
Der Schluchtensteig Schwarzwald gehört zu den Top Trails of Germany. Zu insgesamt 16 Top Trails zählen unter anderen auch der Schwarzwälder Westweg, der Rothaarsteig oder der Eifelsteig. Alle Wege garantieren dem Wanderer ein einzigartiges Wandererlebnis.

mehr Informationen



Schluchtensteig - Deutschlands schönster Weitwanderweg
Der Schluchtensteig Schwarzwald wurde 2011 als "Deutschlands Schönster Weitwanderweg" mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Danke an die vielen Leser des Wandermagazins für die Nominierung. Lesen Sie hier das Urteil der Jury ...

Download: PDF Datei, ca. 742 KB




Schluchtensteig bei den
Top Trails of Germany

Prospektbestellung

Alles auf einem Blick: Infos zur Route und allen Orten! Bestellen Sie jetzt kostenlos weitere Informationen.


Kontakt

Info- und Buchungsservice
Buchungsstelle Schluchtensteig
c./o. Original Schwarzwald
Brühlmatten 16
79295 Sulzburg
Tel. +49 (0) 76 34 / 56 9 56 28
Fax +49 (0) 76 34 / 56 9 56 98
www.original-schwarzwald.de



Schwarzwald Tourismus


Gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald aus Mitteln der Europäischen Union und der Lotterie Glücksspirale
Gefördert durch den Naturpark Südschwarzwald aus Mitteln der Europäischen Union und der Lotterie Glücksspirale