zum Menü Startseite
Der Schluchtensteig
Wandern auf 119 km durch den Naturpark Südschwarzwald
Wanderservice
Alles für Ihre Wanderplanung für den Schluchtensteig.
Steiggastgeber
Zimmer, Ferienwohnungen und Pauschalangebote am Steig

Der Schluchtensteig - Wandern quer durch den Naturpark Südschwarzwald

herausfordernd • tiefgründig • aussichtsreich

SchluchtensteigWasser rauscht, Gischt stäubt durch eine nass glänzende Klamm, zieht an grün bemoosten Felswänden lange, in der Sonne glitzernde Fäden und springt munter von Stufe zu Stufe talwärts. Wutachschlucht, Lotenbachklamm, Schleifenbachfälle, Haslachschlucht, Windbergwasserfall, Hohwehraschlucht und Wehratalschlucht sind Ziele für all jene, die es ans Wasser zieht, die gerne durch unergründliche Tobel steigen, dramatische Tallandschaften lieben, tosende Wasserfälle bestaunen wollen und sich für eine Woche aus dem Alltag ausklinken möchten. Planen Sie jetzt Ihre Route

Tourdaten • Etappen • Karte

Mehr erfahren ›

Aktuelle Weginfos

Der Weg ist freiDer Weg ist frei - keine Umleitungen am Schluchtensteig
Aktuell sind uns keine schwerwiegenden Behinderungen oder Umleitungsstrecken auf dem Schluchtensteig gemeldet. Sollten Sie auf Ihrer Wanderung feststellen, dass Wanderzeichen fehlen oder eine Wegstrecke schlecht passierbar ist freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Langanhaltende Regenperioden können in einigen Schluchten zu gefährlichen Passagen führen, welche Sie umgehen können. Zu den Tipps

Wir wünschen eine erlebnisreiche Schluchtentour
auf 119 km durch den Naturpark Südschwarzwald.

Fahrpläne 2017

Titelblatt Schluchtensteigbus 2017Die neuen Fahrpläne für die Wandersaison 2017 sind fertig.
Bei unseren Prospekten könnt ihr sie ab sofort downloaden.
Neu: Es gibt jetzt keinen eigenen Transferfahrplan für die Rückfahrt zum Auto zwischen Stühlingen und Wehr mehr, dieser wurde in die Freizeitbuslinie Nr. 5 "Schluchtensteig" integriert.
Viel Spaß beim Planen eurer individuellen Tour

Lust auf Schluchtensteig??

Der Drehtag am Schluchtensteig - ein kurzer Bericht

Onlineumfrage Wandermonitor 2017

Wie zufrieden sind Sie beim Wandern?In Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Wandern & Gesundheit des Deutschen Wanderinstitutes an der Hochschule Ostfalia führen wir dieses Jahr eine Befragung bezüglich Verbesserungsmöglichkeiten im Wanderbereich durch. Mit Hilfe der Ergebnisse versuchen wir die Qualität am Schluchtensteig weiter zu verbessern und an Ihre Wünsche anzupassen.
Die Teilnahme wird anonymisiert und dauert ca. 10 Minuten. Viel Spaß bei der Teilnahme!

Jeder Teilnehmer hat die Chance auf eine faltbare Dynamo Champingleuchte! Zu den Teilnahmebedingungen

Der Schluchtensteig bei den Top Trails of Germany

Schönster Weitwanderweg 2011Der Schluchtensteig gehört zu den Top Trails of Germany und wurde 2011 als schönste Weitwanderroute bundesweit ausgezeichnet. Die 15 Fernwanderwege der Top Trails aus ganz Deutschland versprechen Wandergenuss höchster Qualität. Erlebnisreiche Wege, vielseitige Natur und vorbildliche Beschilderung und Markierungen sowie ein Qualitätsmanagement für die Wegeunterhaltung werden für jede Fernwanderroute garantiert. Alle Top-Trail-Routen

Zum Youtube-Kanal der Top-Trails

Der Wanderpass zum Schluchtensteig

Der Wanderpass zum SchluchtensteigIst das Abenteuer Schluchtensteig schon in Planung? Mit dem ausgefüllten Wanderpass gibts am Schluss der Tour ein kleines Überraschungsgeschenk und eine Urkunde! Den Pass gibts in jeder Touristinfo am Steig.

Pauschale Wandern ohne Gepäck

Wandern ohne Gepäck
119 Kilometer quer durch den Naturpark Südschwarzwald
4 Nächte ab 299,- € pro Person
6 Nächte ab 434,- € pro Person
7 Nächte ab 505,- € pro Person

Mehr Informationen

Buchungsstelle Schluchtensteig

c./o. Original Schwarzwald
Brühlmatten 16
79295 Sulzburg
Tel. +49 (0) 76 34 / 56 9 56 26
Fax +49 (0) 76 34 / 56 9 56 98
eMail:
Internet: www.original-schwarzwald.de

Tipp: Kurzurlaub am Schluchtensteig

Genießen Sie ein Wanderwochenende im Schwarzwald.
Wählen Sie sich einen zentralen Standort aus und wandern Sie von dort aus an einem Tag auf einer Etappe des Schluchtensteigs und am nächsten Tag auf einem Schwarzwälder Genießerpfad.
Hier finden Sie Tipps, wie sie die einzelnen Tagesetappen bequem und dank der KONUS-Gästekarte kostenlos, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.