zum Menü Startseite
Der Schluchtensteig
Wandern auf 119 km durch den Naturpark Südschwarzwald
Wanderservice
Alles für Ihre Wanderplanung für den Schluchtensteig.
Steiggastgeber
Zimmer, Ferienwohnungen und Pauschalangebote am Steig

Das Wanderkreuz des Südens

Wanderkreuz des Südens

Wo sich Albsteig Schwarzwald, Wolfswege und Schluchtensteig treffen

Der 120 Kilometer lange Schluchtensteig und der Albsteig mit seinen 83 Kilometern; das sind über 200 Kilometer Schwarzwald von seinen schönsten Seiten. Das sagen nicht nur die Tourismusverantwortlichen der Wanderregion südlich des Feldbergs, sondern das bestätigt auch der Deutsche Wanderverband. Denn beide Wege sind mit dem Gütesiegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet. In St. Blasien kreuzen sich die zwei Wanderrouten zum "Wanderkreuz des Südens". Damit bieten sich für Wanderer neue Möglichkeiten, diese einzigartige Schwarzwaldlandschaft mit ihren tief eingegrabenen Schluchten, den terrassenförmig und sonnenoffen nach Süden liegenden Hochweiden und den vielen freundlichen Dörfern mit den tief heruntergezogenen Dächern der typischen Schwarzwaldhäuser mit Teilstrecken der beiden im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Fernwanderwege zu genießen und neu zu entdecken.

Jetzt das Wanderkreuz des Südens entdecken
Wolfspfad
Erlebnispfad für Familien mit Kindern
Länge: 4 km
Dauer: 2 - 4 h (je nach Verweildauer)

Wolfssteig

Wissensinformation über den Wolf auf der Tageswanderung
Länge: 22 km
Dauer: 6.5 h

Wolfshütte

gemütlicher Rastplatz mit Komposttoilette am Wolfssteig und Wolfspfad